Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.



Im Gedenken an:


Thawee Ertelt

geb. Foiphakwaen

  

* 03.09.1954     † 18.07.2021





Willkommen in Halver,

meiner Stadt im Sauerland...

 

Heute ist Dienstag, der 30.11.2021, 19:54:56 Uhr in Halver.

 

 

Auf dieser Homepage möchte ich allen Besuchern meine Heimatstadt Halver vorstellen. Einerseits werden Fakten und Daten hier abrufbar sein, andererseits Historisches, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und … und … und … Aber auch auf negative Dinge soll hingewiesen werden – in der Hoffnung damit auch die zuständigen Stellen zu animieren hier aktiv zu werden. Ganz nach dem Motto: Mein Halver soll schöner werden! Dazu mehr im Hauptmenü auf der Seite „Das muss sich ändern!“

Fertig werden wird diese Homepage wohl nie, denn es gibt zu (fast) allen Themen hier immer wieder etwas Neues, was Ergänzungen oder auch Korrekturen notwendig macht. So werden (fast) alle Seiten laufend aktualisiert. Wann eine Seite zuletzt aktualisiert wurde sehen Sie am Ende jeder Seite. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also. Für sachliche und konstruktive Vorschläge zur Gestaltung dieser Homepage sowie Hinweise auf verbesserungswürdige Dinge und Orte bin ich genauso dankbar wie eventuelle Hinweise auf mögliche Fehler oder falsche Daten. Nehmen Sie dazu bitte über das „Kontaktformular“ mit mir Verbindung auf.

Unter „Zuletzt aktualisierte Seiten" finden Sie hier im Anschluss die Seiten, die in den letzten 30 Tagen aktualisiert, ergänzt, korrigiert oder neu hinzugefügt wurden. Danach gibt es unter „News" Kurzmeldungen zu meinen Arbeiten und Aktivitäten sowie zu aktuellen Themen in Halver. Diese stehen ebenfalls 30 Tage auf der Titelseite und werden dann ins „News-Archiv" verschoben, bevor sie nach sechs Monaten komplett gelöscht werden. Da nicht alles über das Hauptmenü abrufbar ist, kann man alle Seiten, einschließlich der Unterseiten, über das Inhaltsverzeichnis aufrufen.

Die Bildtexte, sowie die Urheber der Abbildungen sehen Sie, wenn sie mit dem Cursor der Maus auf das Bild gehen. Bei den Literatur- und Quellenhinweisen am Ende der Seiten wurden die Internetquellen verlinkt, so dass diese (blau) anklickbar sind. Alle Internetadressen, die nicht in blau gehalten sind, sind aus verschiedenen Gründen nicht mehr aufrufbar. Finden Sie einmal eine blaue Internetadresse (auch in den laufenden Texten), die nicht mehr funktioniert oder Sie fehlleitet, bitte ich zwecks Korrektur um eine kurze Mitteilung.

Mit schönen Grüßen aus Halver - meiner Stadt im Sauerland
Axel Ertelt 

Freiberuflicher Journalist und Schriftsteller




Ansichtskarten vom Rathauspark in Halver

 

  5 Postkarten vom Rathauspark in Halver für nur 1,00 Euro

10 Postkarten vom Rathauspark in Halver für nur 1,50 Euro

Jede weitere Postkarte vom Rathauspark in Halver zuzüglich 0,10 Euro.

 

Zuzüglich 1,55 Euro Versandkosten (Deutschland)

oder kostenlos bei Selbst-Abholung.

(Axel Ertelt, Herpiner Weg 14, 58553 Halver, Email axel-ertelt@t-online.de)




Filme über Halver bei YouTube

50 Jahre Stadt Halver

Halver von oben

Rundgang durch Halver

Weitere Videos über Halver finden Sie auf der Seite Literatur über Halver 



<>Zuletzt aktualisierte Seiten<>

Die letzte Aktualisierung der Start-/Titelseite ersehen Sie auf dieser Seite unten.


30.11.2021 News Archiv

21.11.2021 Antiquariat und Flohmarkt



<> News <> News <> News <> News <>

Aktuelle Kurzmeldungen aus und zu Halver

 

30.11.2021: Bürgerzentrum Halver grenzt Ungeimpfte aus

Nach einer heutigen Mitteilung von Claudia Wrede vom Bürgerzentrum Halver gilt ab sofort die 2G-Regel für das Bürgerzentrum. Dies bedeutet, dass nur noch Geimpfte und Genesene mit einem entsprechenden, gültigen Nachweis das Bürgerzentrum betreten dürfen. Dies wird kontrolliert, unter Umständen auch durch das Ordnungsamt. In der Mitteilung heißt es zudem wörtlich: „Beim Betreten, auf den Fluren und den Toiletten gilt weiterhin die Maskenpflicht.“ Für Genesene (solange sie noch als solche gelten und noch nicht wieder zu Ungeimpften geworden sind) und Geimpfte gibt es freien Zugang ohne Testpflicht. Da kann also ruhig der eine oder andere infiziert sein und die anderen Personen anstecken. Gesunde Ungeimpfte (mit negativem Testnachweis) werden (wie immer bei der 2G-Regel) ausgegrenzt. Und wenn es dann neue Infektionen bei den Besuchern des Bürgerzentrums gibt, dann waren natürlich wieder die Ungeimpften daran Schuld, obwohl sie gar nicht dort waren. – In was für eine Zukunft steuert die Menschheit eigentlich gerade?

 

30.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Montag für Halver und den MK

Es gab am Montag 73 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 2.082 (+ 183) Personen infiziert und 509 (- 40) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 323,5 (- 2,0) und in Halver bei 509,1 (- 24,8) (am 30.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der sogenannten „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes vermeintlich den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 454 (+ 0) im MK. In Halver gab es am Montag 1 Neu-Infektionen und 15 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 82 (- 4) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.328 Infektionen (100 %). Davon sind 128 (- 14) Personen (9,64 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (0,98 %) verstorben und 1.187 (+ 15) (89,38 %) bereits wieder gesund. 38 (+ 5) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 60 (- 2) Covid-19-Patienten. Davon sind 13 (- 1) Patienten auf der Intensivstation, von denen 6 (- 1) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 13,23 (+ 0,00) Prozent. Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,14 (+ 0,30). Halver liegt nach Kierspe immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 30.11.2021, 10.00 Uhr)

 

29.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Wochenende für Halver und den MK

Es gab von Freitag bis Sonntag 482 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 2.265 (+ 31) Personen infiziert und 549 (- 90) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 325,5 (+ 0,5) und in Halver bei 533,9 (+ 6,2) (am 29.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der sogenannten „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes vermeintlich den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 454 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Freitag bis Sonntag 30 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 86 (+ 1) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.327 Infektionen (100 %). Davon sind 142 (+ 21) Personen (10,70 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (0,98 %) verstorben und 1.172 (+ 7) (88,32 %) bereits wieder gesund. 33 (- 13) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 62 (+ 9) Covid-19-Patienten. Davon sind 14 (+ 2) Patienten auf der Intensivstation, von denen 7 (+ 2) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 13,23 (+ 1,51) Prozent. Die Hospitalisierungsrate liegt bei 3,84 (- 0,53). Halver liegt nach Kierspe immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 29.11.2021, 10.00 Uhr)

 

28.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Samstag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 2.234 (+ 180) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 325,0 (+ 11,8) und in Halver bei 527,7 (+ 0,0) (am 28.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der sogenannten „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes vermeintlich den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 454 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 85 (+ 0) Infektionsfälle in Halver. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 11,72 (+ 0,00). Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,37 (+ 0,10). In unserer Nachbarstadt Kierspe, die es inzidenzmäßig am höchsten im MK getroffen hat, gab es innerhalb der letzten 7 Tage 116 (- 2) Neuinfektionen. Dort liegt die Inzidenz noch bei 721,0 (- 12,4). Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK.

 

27.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Freitag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 2.054 (+ 88) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 313,2 (+ 3,2) und in Halver bei 527,7 (- 12,4) (am 27.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der sogenannten „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes vermeintlich den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 454 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 85 (- 2) Infektionsfälle in Halver. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 11,72 (- 0,05). Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,27 (- 0,10). In unserer Nachbarstadt Kierspe, die es inzidenzmäßig am höchsten im MK getroffen hat, gab es innerhalb der letzten 7 Tage 118 (- 10) Neuinfektionen. Dort liegt die Inzidenz noch bei 733,4 (- 62,2). Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK.


26.11.2021: Wegen Drückjagd – Im Wald wird’s lebensgefährlich

Am morgigen Samstag (27. November 2021) sollten Sie in Halver und Umgebung zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht in den Wald gehen, denn das könnte lebensgefährlich werden. Dann findet nämlich die diesjährige Drückjagd in sechs Eigenjagden und zwölf gemeinschaftlichen Jagdbezirken statt. In dieser Zeit ist das Betreten der Weg und Flächen in den Wäldern lebensgefährlich. Es wird scharf geschossen. Sofern keine Warnhinweise mehr auf die Jagd hindeuten, ist nach 14.00 Uhr das Betreten des Waldes wieder gefahrlos möglich. Entsprechende Schilder sind an den Zuwegen der betroffenen Wälder und Wiesengebiete aufgestellt. Aufpassen sollten Sie auch auf den Straßen, da kann es zu plötzlichem Wildwechsel oder dem Überqueren der Straße von Jagdhunden kommen. Letztere sind an Halsbändern in neongelber oder neonorangener Farbe erkennbar. Die Jagdhunde nicht einsammeln, die finden in der Regel alleine zurück oder werden nach der Jagd eingesammelt.

 

26.11.2021: Sind die Tage des Rathausparks in Halver endgültig gezählt?

Seit rund drei Jahren kämpft die Interessengemeinschaft Rathauspark Halver, vor allem vertreten durch Horst Severin und Axel Ertelt, für den Erhalt des Rathausparks in der Halveraner Thomasstraße. Nachdem eine Wohnbebauung vom Tisch war, die die Kölner Econ Consult 2001 vorgeschlagen hatte, war dann auch endlich ein barrierefreier Zugang von der Thomasstraße aus in den Park geschaffen worden. Das letzte Highlight war die seit Jahren dringend notwendige und längst überfällige Dachsanierung des Musikpavillons. Anstelle einer weiteren Verbesserung, insbesondere der Wege und des Pavillonvorplatzes sowie einer neuen Bepflanzung und der Reaktivierung des Brunnens wurde von der SPD-Fraktion Halver die Errichtung eines Verkehrsgartens vorgeschlagen. Dazu sollten die vorhandenen Wege in eine Roller- und Fahrradstrecke umgewandelt werden, auf der sich dann Kinder mit ihren „Fahrzeugen“ austoben können – anstatt dass ältere Mitbürger hier spazieren und entspannen könnten. Der Antrag wurde im Juni 2021 gestellt. Schon damals protestierte die Interessengemeinschaft Rathauspark Halver dazu bei Bürgermeister Michael Brosch. Obwohl es seitdem ruhig dazu war, ist das Thema nicht vom Tisch. Im Gegenteil: Die Fa. Finger Bauplan GmbH aus Sundern hat im Halveraner Auftrag ein noch deutlich erweitertes Konzept vorgestellt und einen Plan vorgestellt, der aus dem Park einen „Mehrgenerationen-Spielplatz“ machen würde. Hierzu berichtete gestern auch der Allgemeine Anzeiger. Am kommenden Dienstag (30. November 2021) tagt um 17.00 Uhr der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen in der Aula des Anne-Frank-Gymnasiums in der Kantstraße, Ecke Mühlenstraße. Die Sitzung ist öffentlich und jeder kann daran teilnehmen unter Einhaltung der 3G-Regel und Maske. Hier kann man dagegen Protestieren und seine Meinung dazu kundtun. Das sollte genutzt werden! Ansonsten kann man auch beim Bürgermeister direkt Protest einlegen.

 

26.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Donnerstag für Halver und den MK

Es gab am Donnerstag 271 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.966 (+ 170) Personen infiziert und 639 (+ 20) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 310,0 (+ 22,0) und in Halver bei 540,1 (+ 74,5) (am 26.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der sogenannten „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes vermeintlich den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 454 (+ 3) im MK. In Halver gab es am Donnerstag 21 Neu-Infektionen und 8 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 87 (+ 13) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.299 Infektionen (100 %). Davon sind 121 (+ 13) Personen (9,32 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,00 %) verstorben und 1.165 (+ 8) (89,68 %) bereits wieder gesund. 46 (+ 7) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 53 (+ 4) Covid-19-Patienten. Davon sind 12 (- 1) Patienten auf der Intensivstation, von denen 5 (- 1) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 11,77 (+ 0,50). Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,37 (+ 0,16). Es verstarben am Donnertag ein 53jähriger Mann aus Iserlohn (nicht geimpft), eine 94jährige Frau aus Lüdenscheid (geimpft) und eine 81jährige Frau aus Iserlohn (Impfstatus nicht mitgeteilt). In unserer Nachbarstadt Kierspe, die es inzidenzmäßig am höchsten im MK getroffen hat, gab es innerhalb der letzten 7 Tage 128 (- 5) Neuinfektionen. Dort liegt die Inzidenz noch bei 795,6 (- 31,1). Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 26.11.2021, 10.00 Uhr)

 

25.11.2021: Petition gegen in Folie (Plastik) eingeschweißte Werbung

Auch Halver wird mit Plastik in der Werbung überschwemmt. Deshalb hatte ich meine Petition gestartet. Doch die Petition gegen Plastik-/Folienverpackungen für Prospekte, Kataloge und andere Werbesendungen läuft jetzt seit 76 Tagen. Enttäuschend, dass bisher erst 114 daran teilgenommen haben. Die bisher eingegangenen 114 Mitzeichner sind gerade einmal 1,5 pro Tag. Ich hätte doch gedacht, dass die Umwelt und damit auch der Klimaschutz mehr Personen am Herzen liegen. Das scheint aber ein großer Irrtum zu sein. Sollten bis zum Jahresende nicht mindestens 500 Stimmen zusammengekommen sein, werde ich die Petition vorzeitig beenden. Sie ist dann sinnlos geworden. Also, wer die Petition noch unterstützen möchte, sollte es jetzt machen. Hier geht es zur Petition.

 

25.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Mittwoch für Halver und den MK

Es gab am Mittwoch 223 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.796 (+ 116) Personen infiziert und 619 (+ 22) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 288,0 (+ 8,3) und in Halver bei 465,6 (+ 37,2) (am 25.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 451 (+ 0) im MK. In Halver gab es am Mittwoch 15 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 75 (+ 6) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.278 Infektionen (100 %). Davon sind 108 (+ 8) Personen (8,45 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,02 %) verstorben und 1.157 (+ 7) (90,53 %) bereits wieder gesund. 39 (- 2) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 49 (- 3) Covid-19-Patienten. Davon sind 13 (+ 4) Patienten auf der Intensivstation, von denen 6 (+ 1) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 11,27 (+ 0,26). Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,21 (+ 0,25). In unserer Nachbarstadt Kierspe, die es inzidenzmäßig am höchsten im MK getroffen hat, gab es innerhalb der letzten 7 Tage 133 (+ 4) Neuinfektionen. Dort liegt die Inzidenz noch bei 826,7 (+ 24,9). Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 25.11.2021, 10.00 Uhr)

 

24.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Dienstag für Halver und den MK

Es gab am Dienstag 289 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.680 (+ 204) Personen infiziert und 597 (+ 67) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 279,7 (+ 11,8) und in Halver bei 428,4 (+ 0,0) (am 24.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 451 (+ 0) im MK. In Halver gab es am Dienstag 17 Neu-Infektionen und 5 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 69 (+ 0) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.263 Infektionen (100 %). Davon sind 100 (+ 12) Personen (7,92 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,03 %) verstorben und 1.150 (+ 5) (91,05 %) bereits wieder gesund. 41 (+ 4) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 52 (+ 2) Covid-19-Patienten. Davon sind 9 (+ 0) Patienten auf der Intensivstation, von denen 5 (+ 0) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW 11,01 (+ 0,51) Prozent. Die Hospitalisierungsrate liegt bei 3,96 (- 0,26). In unserer Nachbarstadt Kierspe, die es inzidenzmäßig am höchsten im MK getroffen hat, gab es innerhalb der letzten 7 Tage 129 (- 28) Neuinfektionen. Dort liegt die Inzidenz noch bei 801,8. Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 24.11.2021, 10.00 Uhr)


23.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Montag für Halver und den MK

Es gab am Montag 79 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.476 (- 46) Personen infiziert und 530 (- 32) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 268,0 (+ 11,3) und in Halver bei 428,4 (+ 31,1) (am 23.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 451 (+ 1) im MK. In Halver gab es am Montag 5 Neu-Infektionen und 10 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 69 (+ 5) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.246 Infektionen (100 %). Davon sind 88 (- 5) Personen (7,06 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,04 %) verstorben und 1.145 (+ 10) (91,90 %) bereits wieder gesund. 37 (+ 0) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarb am Montag ein 93jähriger Mann aus Plettenberg (2fach geimpft). In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 50 (+ 0) Covid-19-Patienten. Davon sind 9 (- 1) Patienten auf der Intensivstation, von denen 5 (- 1) Patienten beatmet werden. Vor einem Jahr waren 17 Patienten mehr im Krankenhaus, 14 Patienten mehr auf der Intensivstation und 13 Patienten mehr mussten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW knapp 10,5 Prozent. Die Hospitalisierungsrate liegt bei 4,2. In Kierspe gab es innerhalb der letzten 7 Tage 157 (+ 3) Neuinfektionen. Nach Kierspe liegt Halver immer noch an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 23.11.2021, 10.00 Uhr)

 

22.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Wochenende für Halver und den MK

Es gab von Freitag bis Sonntag 417 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.522 (+ 36) Personen infiziert und 562 (- 15) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 256,7 (+ 2,5) und in Halver bei 397,3 (+ 12,4) (am 22.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 450 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Freitag bis Sonntag 29 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 64 (+ 2) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.241 Infektionen (100 %). Davon sind 93 (+ 22) Personen (7,49 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,05 %) verstorben und 1.135 (+ 7) (91,46 %) bereits wieder gesund. 37 (+ 6) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarb von Freitag bis Sonntag ein 51jähriger Mann aus Lüdenscheid (3fach geimpft). In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 50 (+ 15) Covid-19-Patienten. Davon sind 10 (+ 4) Patienten auf der Intensivstation, von denen 6 (+ 2) Patienten beatmet werden. Der Anteil von Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten beträgt in NRW knapp 10,2 Prozent. Am schlimmsten ist es, trotz gesunkener Inzidenz, immer noch in unsere Nachbarstadt Kierspe mit einer Inzidenz von 957,2 (- 80,8). Dort gab es innerhalb der letzten 7 Tage 154 (- 13) Neuinfektionen. Nach Kierspe liegt Halver an zweithöchster Stelle der Inzidenz im MK. (Stand lt. MK am: 22.11.2021, 10.00 Uhr)

 

21.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Samstag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 1.486 (+ 146) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 254,2 (+ 17,6) und in Halver bei 384,9 (+ 49,7) (am 21.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 450 (+ 1) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 62 (+ 8) Infektionsfälle in Halver. Am schlimmsten hat es unsere Nachbarstadt Kierspe mit einer Inzidenz von 1.038,0 getroffen. Dort gab es innerhalb der letzten 7 Tage 167 Neuinfektionen.

 

20.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Freitag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 1.340 (+ 105) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 236.6 (+ 24,2) und in Halver bei 335,2 (+ 62,0) (am 20.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 449 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 54 (+ 10) Infektionsfälle in Halver. Am schlimmsten hat es unsere Nachbarstadt Kierspe mit einer Inzidenz von 1.019,3 getroffen. Dort gab es innerhalb der letzten 7 Tage 164 Neuinfektionen.

 

19.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Donnerstag für Halver und den MK

Es gab von Mittwoch bis Donnerstag 367 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.235 (+ 122) Personen infiziert und 577 (+ 105) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 212,4 (+ 23,2) und in Halver bei 273,2 (+ 12,5) (am 19.11.2021, 00.00 Uhr). Die Inzidenz in NRW beträgt 200,9 (+ 17,9) und in Gesamt-Deutschland 340,7 (+ 21,2). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 449 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Mittwoch bis Donnerstag 18 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 44 (+ 2) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.212 Infektionen (100 %). Davon sind 71 (+ 11) Personen (5,86 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,07 %) verstorben und 1.128 (+ 7) (93,07 %) bereits wieder gesund. 31 (+ 1) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarben von Mittwoch bis Donnerstag eine 87jährige Frau aus Iserlohn (geimpft), eine 91jährige Frau aus Neuenrade (geimpft), eine 90jährige Frau aus Lüdenscheid (geimpft). Alle waren in stationärer Behandlung. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 35 (+ 5) Covid-19-Patienten. Davon sind 6 (- 2) Patienten auf der Intensivstation, von denen 4 (- 1) Patienten beatmet werden. Inzwischen gibt es im MK keine Kommune mehr mit einer Inzidenz von unter 100,0. Am schlimmsten hat es unsere Nachbarstadt Kierspe mit einer Inzidenz von 901,2 getroffen. Dort gab es innerhalb der letzten 7 Tage 145 Neuinfektionen. Nach Kierspe und Herscheid mit einer Inzidenz von 314,9 liegt Halver an dritter Stelle. (Stand lt. MK am: 19.11.2021, 10.00 Uhr)

 

18.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Mittwoch für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 1.113 (+ 96) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 189,2 (+ 23,5) und in Halver bei 260,7 (+ 24,8) (am 18.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 449 (+ 3) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 42 (+ 4) Infektionsfälle in Halver. Nachrodt-Wiblingwerde ist die Kommune im MK mit den besten Werten. Dort liegt die Inzidenz mit 77,3 als einzige unter der 100-Marke. Es gab dort lediglich 5 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. Am schlimmsten hat es unsere Nachbarstadt Kierspe mit einer Inzidenz von 808,0 getroffen. Dort gab es innerhalb der letzten 7 Tage mit 130 den zweithöchsten Wert an Neuinfektionen im MK.


17.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Dienstag für Halver und den MK

Es gab von Montag bis Dienstag 270 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 1.017 (+ 119) Personen infiziert und 472 (+ 153) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 165,7 (+ 30,1) und in Halver bei 235,9 (+ 43,4) (am 17.11.2021, 00.00 Uhr). Die Inzidenz in NRW beträgt 183,0 (+ 16,0) und in Gesamt-Deutschland 319,5 (+ 16,5). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 446 (+ 3) im MK. In Halver gab es von Montag bis Dienstag 17 Neu-Infektionen und 12 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 38 (+ 7) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.194 Infektionen (100 %). Davon sind 60 (+ 5) Personen (5,02 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,09 %) verstorben und 1.121 (+ 12) (93,89 %) bereits wieder gesund. 30 (- 2) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarben von Montag bis Dienstag eine 84jährige Frau aus Balve (geimpft), ein 87jähriger Mann aus Plettenberg (geimpft), eine 73jährige Frau (vermeintlich ungeimpft) und eine 89jährige Frau aus Lüdenscheid (vermeintlich ungeimpft). Alle waren in stationärer Behandlung. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 30 (- 3) Covid-19-Patienten. Davon sind 8 (- 3) Patienten auf der Intensivstation, von denen 5 (- 2) Patienten beatmet werden. Kierspe ist die Kommune im MK mit der derzeit höchsten Inzidenz von 714,8. (Stand lt. MK am: 17.11.2021, 10.00 Uhr)

 

16.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Montag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 898 (+ 1) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 135,6 (+ 2,5) und in Halver bei 192,5 (+ 0,0) (am 16.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 443 (+ 1) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 31 (+ 0) Infektionsfälle in Halver.

 

15.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Wochenende für Halver und den MK

Es gab von Freitag bis Sonntag 242 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 897 (+ 29) Personen infiziert und 319 (+ 31) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 133,1 (+ 3,9) und in Halver bei 192,5 (+ 0,0) (am 15.11.2021, 00.00 Uhr). Die Inzidenz in NRW beträgt 167,0 und in Gesamt-Deutschland 303,0. Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 442 (+ 1) im MK. In Halver gab es von Freitag bis Sonntag 9 Neu-Infektionen und 2 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 31 (+ 0) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.177 Infektionen (100 %). Davon sind 55 (+ 7) Personen (4,67 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,11 %) verstorben und 1109 (+ 2) (94,22 %) bereits wieder gesund. 32 (- 10) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarb eine 71jährige Frau aus Iserlohn (Impfstatus nicht bekannt). In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 33 Covid-19-Patienten. Davon sind 11 Patienten auf der Intensivstation, von denen 7 Patienten beatmet werden. (Stand lt. MK am: 15.11.2021, 10.00 Uhr)

 

14.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Samstag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 868 (+ 87) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 129,2 (+ 7,3) und in Halver bei 192,5 (- 18,6) (am 14.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 441 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 31 (- 3) Infektionsfälle in Halver.

 

13.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Freitag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 781 (+ 23) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 121,9 (+ 6,9) und in Halver bei 211,1 (+ 18,6) (am 13.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 441 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 34 (+ 3) Infektionsfälle in Halver.


12.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Donnerstag für Halver und den MK

Es gab von Mittwoch bis Donnerstag 174 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 758 (+ 11) Personen infiziert und 288 (+ 96) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 115,0 (- 2,7) und in Halver bei 192,5 (- 6,2) (am 12.11.2021, 00.00 Uhr). Die Inzidenz in NRW beträgt 157,0 und in Gesamt-Deutschland 263,7. Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 441 (+ 1) im MK. In Halver gab es von Mittwoch bis Donnerstag 13 Neu-Infektionen und 8 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 31 (- 1) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.168 Infektionen (100 %). Davon sind 48 (+ 4) Personen (4,11 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,11 %) verstorben und 1107 (+ 8) (94,78 %) bereits wieder gesund. 42 (+ 17) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. Es verstarben eine 77jährige Frau aus Iserlohn (vermeintlich ungeimpft) und ein 90jähriger Mann aus Lüdenscheid (Impfstatus nicht bekannt). In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 37 Covid-19-Patienten. Davon sind 11 Patienten auf der Intensivstation, von denen 6 Patienten beatmet werden. (Stand lt. MK am: 12.11.2021, 10.00 Uhr)

 

11.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Mittwoch für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 747 (+ 21) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 117,7 (- 4,7) und in Halver bei 198,7 (- 12,4) (am 11.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 440 (+ 1) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 32 (- 2) Infektionsfälle in Halver.

 

10.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Dienstag für Halver und den MK

Es gab von Montag bis Dienstag 133 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 726 (+ 22) Personen infiziert und 192 (- 17) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 122,4 (+ 17,9) und in Halver bei 211,1 (+ 62,1) (am 10.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 439 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Montag bis Dienstag 10 Neu-Infektionen und 13 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 34 (+ 10) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.156 Infektionen (100 %). Davon sind 44 (- 3) Personen (3,81 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,12 %) verstorben und 1099 (+ 14) (95,07 %) bereits wieder gesund. 25 (+ 8) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 35 Covid-19-Patienten. Davon sind 8 Patienten auf der Intensivstation, von denen 4 Patienten beatmet werden. (Stand lt. MK am: 10.11.2021, 10.00 Uhr)


09.11.2021: Ein-Zimmer-Mini-Hotel wird bald Realität in Halver

Am früheren Kiosk am ZOB bei der Sparkasse tut sich etwas. Aus dem Kiosk soll ein Ein-Zimmer-Hotel entstehen. Dies ist das Projekt des Grünen-Politikers Matthias Clever. Er will „den bisherigen Schandfleck“ mit dieser originellen Idee zu einem neuen Leben verhelfen. Zukünftige Gäste erwartet hier ein Doppelbett, Schreibtisch und ein hochwertiges Badezimmer. Ob es ankommt und angenommen wird, bleibt abzuwarten. Jedenfalls dürfte der Service vermutlich etwas spartanisch ausfallen.

 

09.11.2021: Frühstück im Bürgerzentrum am 18. November

Das nächste Frühstück im Bürgerzentrum (Mühlenstraße 2, 58553 Halver) findet am Donnerstag, dem 18. November 2021, von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Die Kosten dafür betragen, inklusive Kaffee, 5,00 Euro. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per Telefon bis zum 16. November 2021 unter der Rufnummer 02353-73149 bei Claudia Wrede möglich (Bitte die Geschäftszeiten bei der Stadt Halver beachten). Zudem darf leider nur der teilnehmen, der eine der 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) vorweisen kann. Ohne eines der 3Gs müsst ihre leider draußen bleiben.

 

09.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Montag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 704 (- 73) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 104,5 (+ 3,4) und in Halver bei 149,0(+ 0,0) (am 09.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 439 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 24 (+ 0) Infektionsfälle in Halver.

 

08.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Wochenende für Halver und den MK

Es gab von Freitag bis Sonntag 165 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 777 (+ 13) Personen infiziert und 209 (+ 11) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 101,1 (+ 2,0) und in Halver bei 149,0(+ 0,0) (am 08.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 439 (+ 0) im MK. In Halver gab es am Wochenende 9 Neu-Infektionen und 10 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 24 (+ 0) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.145 Infektionen (100 %). Davon sind 47 (- 1) Personen (4,10 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,14 %) verstorben und 1.085 (+ 10) (94,76 %) bereits wieder gesund. 17 (+ 0) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 34 Covid-19-Patienten. Davon sind 9 Patienten auf der Intensivstation, von denen 3 Patienten beatmet werden. Es verstarb am Wochenende ein 73jähriger Mann aus Herscheid in stationärer Behandlung. Impfstatus unbekannt. (Stand lt. MK am: 08.11.2021, 10.00 Uhr)

 

07.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Samstag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 764 (+ 54) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 99,1 (+ 3,4) und in Halver bei 149,0(+ 31,0) (am 07.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 439 (+ 1) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 24 (+ 5) Infektionsfälle in Halver.

 

06.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Freitag für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 710 (+ 11) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 95,7 (- 1,0) und in Halver bei 118,0 (- 12,4) (am 06.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 438 (+ 0) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 19 (- 2) Infektionsfälle in Halver.

 

05.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Donnerstag für Halver und den MK

Es gab von Mittwoch bis Donnerstag 203 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 699 (+ 69) Personen infiziert und 198 (+ 23) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 96,7 (+ 6,2) und in Halver bei 130,4 (+ 6,2) (am 05.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 438 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Mittwoch bis Donnerstag 14 Neu-Infektionen und 5 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 21 (+ 1) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.136 Infektionen (100 %). Davon sind 48 (+ 9) Personen (4,23 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,14 %) verstorben und 1.075 (+ 5) (94,63 %) bereits wieder gesund. 17 (+ 10) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne. In den Krankenhäusern im MK befinden sich derzeit 28 Covid-19-Patienten. Davon sind 6 Patienten auf der Intensivstation, von denen 4 Patienten beatmet werden. Es verstarben von Mittwoch bis Donnerstag eine 81-jährige Frau aus Herscheid und ein 82-jähriger Mann aus Meinerzhagen. Beide waren vollständig geimpft. (Stand lt. MK am: 05.11.2021, 10.00 Uhr)

 

04.11.2021: Aktuelles Corona-Dashboard vom Mittwoch für Halver und den MK

Insgesamt sind im MK noch 630 (+ 63) Personen infiziert. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 90,5 (+ 3,9) und in Halver bei 124,2 (+ 0,0) (am 04.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 438 (+ 2) im MK. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 20 (+ 0) Infektionsfälle in Halver.


03.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Dienstag für Halver und den MK

Es gab von Montag bis Dienstag 45 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 567 (- 44) Personen infiziert und 175 (- 18) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 86,6 (- 18,1) und in Halver bei 124,2 (- 49,6) (am 03.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 436 (+ 0) im MK. In Halver gab es von Montag bis Dienstag 1 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 20 (- 7) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.122 Infektionen (100 %). Davon sind 39 (- 6) Personen (3,48 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,16 %) verstorben und 1.070 (+ 7) (95,36 %) bereits wieder gesund. 7 (- 4) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne (Stand lt. MK am: 03.11.2021, 10.00 Uhr).


03.11.2021: Halveraner Pornchai Ertelt gewinnt Schachturnier in Heidelberg

Vom 29. Oktober bis zum 1. November 2021 fand im Bürgerhaus Heidelberg der „3. Heidelberger Schachherbst“ (B-Turnier Internationales Open) statt, Mit von der Partie war auch der Halveraner Schachspieler Pornchai Ertelt. Er war einer von insgesamt 174 Spielern, die an diesem internationalen Turnier teilnahmen. Nach der dritten Runde am Samstag lag Pornchai Ertelt mit 2,5 Punkten noch auf Platz 18. Die beiden Runden am Sonntag konnte er, nach einem harten Kampf, für sich entscheiden und rückte nun, mit 4,5 Punkten, bereits auf Platz 4 vor. Noch waren am Montag zwei Runden zu spielen. Die beiden Kontrahenten auf Platz 1 und 2 waren jeweils um 0,5 Punkte voraus. Doch dann gewann Pornchai Ertelt auch die beiden Runden 6 und 7 und lag punktgleich mit einem seiner Kontrahenten. Nun ging es um die Plätze eins und/oder zwei. Wer würde im Endeffekt das Rennen machen? Mit 6,5 Pkt. und 28 Wtg1 (Pornchai Ertelt) zu 6,5 Pkt. und 27,5 Wtg1 (Burkart Lloyd Shang) war es noch richtig knapp geworden, reichte aber am Ende für den Sieg des Halveraner, der hier im heimischen Schachverein Märkischer Springer Halver-Schalksmühle (MSHS) spielt. Nach dem Sieg postete Pornchai Ertelt auf Facebook: „Die Freude war riesengroß bei mir. Das war mein erstes Turnier überhaupt, das ich gewonnen habe“ (nach der Schach-Stadtmeisterschaft in Halver im November 2010).


01.11.2021: Aktuelle Corona-Zahlen vom Wochenende für Halver und den MK

Es gab am Wochenende 150 Neuinfektion im MK. Insgesamt sind im MK noch 611 (+ 4) Personen infiziert und 193 (- 8) Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Inzidenzwert im MK (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell bei 104,7 (+ 2,2) und in Halver bei 173,8 (+ 0,0) (am 01.11.2021, 00.00 Uhr). Die Zahl der „Corona-Toten“ (Verstorbene, die zum Zeitpunkt des Todes den Virus in sich trugen) liegt aktuell bei 436 (+ 1) im MK. In Halver gab es am Wochenende 6 Neu-Infektionen und 7 neue Gesunde. In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt 28 (+ 0) Infektionsfälle in Halver. Bisher gab es in Halver insgesamt 1.121 Infektionen (100 %). Davon sind 45 (- 1) Personen (4,01 %) aktuell infiziert, 13 (+ 0) Personen (1,16 %) verstorben und 1.063 (+ 7) (94,83 %) bereits wieder gesund. 11 (- 5) Kontaktpersonen sind derzeit noch in Quarantäne (Stand lt. MK am: 01.11.2021, 10.00 Uhr). Es verstarb eine 94-jährige Frau aus Menden (vollständig geimpft).


Ältere Meldungen finden Sie hier im News-Archiv.


Heute waren bereits 40 Besucher auf meiner Homepage.
5 Besucher ist/sind gerade online hier.
Gestern waren 46 Besucher auf der Seite.
Insgesamt wurde diese Seite 159276 mal seit dem 28. Juli 2013 besucht.
 
Der Besucherrekord war am 02.01.2018 mit 1.362 Besuchern.
Die meisten aufgerufenen Seiten waren am 02.01.2018 mit 1.586 Seiten.
Die meisten Besucher gleichzeitig (117 Besucher) gab es am 02.01.2018 um 16.44 Uhr.
 
Die letzte Aktualisierung dieser Homepage fand am 30.11.2021 13:56:48 Uhr statt.
 

Bitte empfehlen Sie diese Website Ihren Freunden und Bekannten.

 
Besuchen Sie auch:

 und die

 Interessengemeinschaft Rathauspark Halver 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.